Site map
spacer
Home rosa Osteuropa-Spezial rosa Kontakt rosa Anmeldung rosa Impressum rosa FAQs  
Sprachreisen
 
Rheinstr. 29
12161 Berlin
T.:+49 30 851 80 01
Fax.:+49 30 851 69 83
info@perelingua.de
Großstädte
Nordspanien
Zentralspanien, Balearen Südspanien, Kanaren
Costa Rica (neu)
Peru

Reiseführer
Musik


Spanisch lernen in Salamanca
home  >  Spanien  >  Zentralspanien  >  Salamanca
Schule  Unterricht Unterkunft Freizeit  Termine Preise  Anreise Onlineanmeldung

Schule

Unsere große Partnerschule “Don Quijote / Enforex” in Salamanca befindet sich im historischen Zentrum der Stadt, ganz in der Nähe der historischen Universität. Das Gebäude der Schule war ursprünglich ein Kloster, deren Anfänge in das 16. Jahrhundert zurückgehen. Bei der Restaurierung und dem Umbau zur Schule wurde große Aufmerksamkeit auf den Einklang zwischen historischen Gegebenheiten und den Ansprüchen nach Modernität gelegt.

So entstanden auf drei Stockwerken 11 Unterrichtsräume, ein Freizeitbereich mit Klavier, Musikanlage und Computerraum, einem zum Verweilen einladenden Innenhof und auch Räume für eine Bibliothek, Lehrerzimmer und Büros. Zur Straße hin ist in den Komplex ein belebtes Café integriert, das sowohl für Studenten der Schule als auch spanische Studenten und Passanten offen ist.

Die Schule gehört zu einem Schulverbund, der es ermöglicht, den gleichen Kurs an einem anderen Ort ( Granada, Málaga, Teneriffa, Madrid, Barcelona, Valencia) ohne Umstellungsprobleme fortzusetzen.

Sie können gerne sich auch direkt über den hier folgenden Link über den Schulverbund informieren und einen PDF-Prospekt oder auch eine Printversion bestellen Spanisch lernen bei Don Quijote Salamanca.

Zweimal im Jahr bietet unsere Partnerschule jetzt auch Sprachkurse für Teilnehmer ab 50 Jahre auf allen Niveaus 50+ Kurse oder Golden Age in Salamanca an.

Barrierefreiheit: Unsere Partnerschule in Salamanca ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.


Unterricht

Der Unterricht basiert auf einer kommunikativen Methode, die von der Sprachpraxis ausgeht. So wird Grammatik immer im sprachlichen Kontext vermittelt und dem jeweiligen Sprachniveau entsprechend vermittelt.

Schwerpunkt bildet der mündliche Ausdruck, wie z.B. Telefongespräche, sowie Alltagsthemen, wie z.B. das lesen der Speisekarte und Zeitungsartikel.

Das Programm ist darauf ausgerichtet, dass Sie die spanische Sprache in kurzer Zeit lernen und sich flüssig ausdrücken können. Das Gerüst bildet der Standardkurs mit 20 Unterrichtseinheiten pro Woche. Es werden alle Niveaus von A1 bis C2 durchgehend angeboten.

Darauf baut der "Intensivkurs-25" mit 5 Unterrichtseinheiten pro Woche auf, wobei der Standardkurs um 5 Einheiten aus folgenden Bereichen ergänzt wird: D.E.L.E.-Prüfungsvorbereitung, Konversation, Geschäftsspanisch, spanische Kultur und Geschichte und spanische Kunst. In einer Gruppe von maximal 15 Personen erhalten Sie täglich eine Unterrichtsstd. (5 pro Woche) Fachkurs oder Workshop zum gewählten Thema.

Beim "Intensivkurs-30" erhalten Sie eine weitere Unterrichtsstunde pro Tag (5 in der Woche) in einem Minigruppe von maximal 4 Lernenden oder sogar als Einzelunterricht, wenn Sie der/die einzige auf Ihrem Niveau sind. Beim Intensivkurs-30 bekommen Sie insgesamt 30 Einheiten Unterricht.

angebotene Kurse: Standardkurs; Intensivkurs-25; Intensivkurs-30 *; optionaler Tanzkurs: Salsa und Flamenco

*=als Bildungsurlaub anerkannt in: Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Seitenanfang

Unterkunft

Studenten können sowohl in einer Gastfamilie mit Frühstück, Halb- oder Vollpension im Einzel- oder Doppelzimmer untergebracht werden, in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studenten oder auch in einem Privat-Appartement.

 

 

 

Seitenanfang

 

 

 

Freizeit

Folgende Aktivitäten sind im Kurspreis mit beinhaltet: Begrüßungsessen; geführte Stadtbesichtigung, eine Singstunde pro Woche; wöchentliche Tanzstunden sowie Filmvorführungen in der Schule.

Andere (kostenpflichtige) Aktivitäten und Ausflüge werden mit den Studenten abgestimmt. Zudem erhält jeder Teilnehmer einen Studentenausweis, mit dem Preisnachlässe in verschiedenen Sportstudios, Cafes/Restaurants und Geschäften gewährt werden.

 

 

 

Seitenanfang

Termine 2020
Anfangstermin für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, Standard und Intensiv-25 und Intensiv-30 und Langzeitkurse: Jeden Montag, bei Feiertagen am Arbeitstag danach.
Anfangstermine für Anfänger: ebenfalls jeden Montag, bei Feiertagen am Arbeitstag danach.
Anfangstermine für Salamanca 50+ : 11.05. und 12.10.2020
lokale Feiertage, an denen kein Unterricht stattfindet:
  • 2020:
  • 1.01., 6.01.
  • 9.04., 10.04., 23.04.
  • 1.05.
  • 12.06.
  • 15.08.
  • 8.09.
  • 12.10.
  • 01.11., 2.11.
  • 06.12., 7.12., 8.12., 25.12.

Schulferien: keine

Seitenanfang

Preise 2020, in €
Unterricht Std./Wo. Studenten 1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. 5 Wo. Verl.Wo.
Standardkurs 20×55 Min. 4-10 230 425 620 815 960 185
Intensivkurs-25 25×55 Min. 4-10/15 250 465 680 895 1.060 205
Intensivkurs-30 30×55 Min. 4-10/15/1-4 360 685 1.010 1.335 1.610 325
Im Preis enthalten: Einschreibgebühr, Niveautest vor Kursbeginnbeim, Zertifikat
– Stamdardkurs: 20 Unterr.Std. pro Woche in einer Gruppe bis max. 10 Teilnehmer
– beim Intensivkurs-25: wie der Standardkurs plus 1 Unterr.Std. tägl. Fachkurs oder Workshop (Gruppe bis 15 Teilnehmer)
– beim Intensivkurs-30: wie der Intensivkurs-25 plus 5 Unterr.Std. pro Woche in einer Minigruppe bis max. 4 Teilnehmer oder Einzelunterricht
und immer ein Stadtrundgang zu Kursbeginn, freier Internetzugang, aktueller Reiseführer über Salamanca und die Region incl. Stadtplan.
Im Preis nicht enthalten: - 35 € für ein Lehrbuch mit Übungsmaterialien, pro Niveau; Reiseversicherungen, Unterkunft und Anreise
Salsa und Flamenco als Kursergänzung hinzubuchbar 3 oder 8×50 Min. ab 3 125 / 300 - - - -
 
Langzeitkurse Std./Wo. Studenten 12 Wo. 16 Wo. 24 Wo. 32 Wo. Verl.Wo.
Standardkurs 20×55 Min. 4-10 2.135 2.835 4.235 5.315 165
Intensivkurs-25 25×55 Min. 4-10/15 2.375 3.155 4.715 5.635 175
Intensivkurs-30 30×55 Min. 4-10/15/1-4 3.695 4.915 7.355 9.475 295
Im Preis enthalten: Einschreibgebühr, Niveautest vor Kursbeginnbeim, Zertifikat
– Stamdardkurs: 20 Unterr.Std. pro Woche in einer Gruppe bis max. 10 Teilnehmer
– beim Intensivkurs-25: wie der Standardkurs plus 1 Unterr.Std. tägl. Fachkurs oder Workshop (Gruppe bis 15 Teilnehmer)
– beim Intensivkurs-30: wie der Intensivkurs-25 plus 5 Unterr.Std. pro Woche in einer Minigruppe bis max. 4 Teilnehmer oder Einzelunterricht
und immer ein Stadtrundgang zu Kursbeginn, freier Internetzugang, aktueller Reiseführer über Salamanca und die Region incl. Stadtplan.
Im Preis nicht enthalten: - 35 € für ein Lehrbuch mit Übungsmaterialien, pro Niveau; Reiseversicherungen, Unterkunft und Anreise

Unterkunft 1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. 5 Wo. Verl. Wo. Verl.Tag
Gastfamilie mit Halbpension 195 390 585 780 975 195 45
Gastfamilie mit Vollpension 219 438 657 876 1.095 219 45
Wohngemeinschaft ohne Verpflegung 169 338 507 676 845 169 45
Studentenwohnheim mit Frühstück 219 438 657 876 1.095 219 45
Studentenwohnheim mit Halbpension 249 498 747 996 1.245 249 45

Seitenanfang

Anreise

Nonstopflüge nach Madrid von mehreren deutschen Städten mit Iberia, bzw. mit Umstieg bei anderen Fluggesellschaften.

Von Flughafen 1 - 2stündliche Busverbindung nach Salamanca (Fahrzeit ca. 2 1/2 Std.). Busticket ca. 25 € pro Weg. Buchen wir gerne für Sie zusammen mit dem Flugticket: Anfrage.

Ansonsten:Busticket Flughafen Madrid - Salamanca - Flughafen Madrid selbst buchen. Spanisches Portal.

mit der Bahn geht es auch, aber nur vom Zentrum von Madrid Infos der spanischen Bahnen

Infos zum ÖPNV in Salamanca: Stadtverkehr in Salamanca

Stadtplan von Salamanca: Stadtplan von Salamanca

Ein Kurzporträt der Stadt Salamanca finden Sie hier

Seitenanfang