Site map
spacer
Home rosa Osteuropa-Spezial rosa Kontakt rosa Anmeldung rosa Impressum rosa FAQs  
Sprachreisen
 
Rheinstr. 29
12161 Berlin
T.:+49 30 851 80 01
Fax.:+49 30 851 69 83
info@perelingua.de
Großstädte
Nordspanien
Zentralspanien
Südspanien Peru

Reiseführer
Musik

home  >  Spanien  >  Südspanien

Sevilla (700.000 Einwohner), ist berühmt durch seine Feste mit Flamenco und Stierkampf. In dieser "spanischsten" Stadt empfehlen wir unsere Paertnerschule CLIC Sevilla 1, die ein breites Angebot vor allem für Erwachsene und berufstätige anbietet.

Granada (246.000 Einwohner) beeindruckt durch seine Lage inmitten einer fruchtbaren Ebene am Rande der schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada und dem traumhaften Palast der Alhambra mit seinen wunderschönen Gärten. In dieser lebendigen und mitunter auch hektisch lauten Stadt haben wir neben unserer an sieben Orten etablierten größten Partnerschule (Granada 2) Spaniens noch eine weitere, in einem ruhigen grünen Wohnviertel gelegene Partnerschule Granada 1 im Angebot, die sich durch besonders viele Zusatzkurse auszeichnet.

Nerja (20.000 Einwohner) ist ein kleiner Badeort, der sich im Gegensatz zu anderen Ferienorten an der Costa del Sol seinen typischen Charakter bewahren konnte. Unsere deutsch-spanische Partnerschule zeichnet sich durch hohe Qualität aus. Der Unterricht findet mitunter im tropischen Garten der Schule statt und Studenten können auch in der schuleigenen Residenz mit Dachterrasse und Schwimmbad wohnen.

Malaga (555.000 Einw.), die Hauptstadt der Costa del Sol, hat sich trotz der vielen Touristen seinen Lokalkolorit bewahrheiten können und bietet neben dem Strand auch viele andere kulturelle Highlights. In dieser "paradiesischen" Stadt bieten wir Unterricht an einer Schule (Malaga 1) direkt im historischen Zentrum an als auch an einer Sommerschule (Malaga 2), die etwas außerhalb nahe am Strand liegt.

Cadiz (145.000 Einw.) zeichnet sich nicht nur durch seine herrliche Lage weit draußen auf der Halbinsel an der Straße von Gibraltar aus, sondern ist auch die älteste bewohnte Stadt Europas. Trotzdem kommen hier nur wenige Touristen hin. Unsere Partnerschule ist besonders im Sommer und bei jüngeren Studenten beliebt.

Auf Teneriffa, der Insel des ewigen Frühlings, kann man wohl am besten den Spracherwerb mit einem Badeurlaub verbinden. So bietet unsere Partnerschule in Puerto de la Cruz (220.000 Einwohner) unter anderem auch einen Kombinationskurs Spanisch+Tauchen an. Die vulkanische Landschaft eignet sich aber auch gut zum Wandern.