Site map
spacer
Home rosa Osteuropa-Spezial rosa Kontakt rosa Anmeldung rosa Impressum rosa FAQs  
Sprachreisen
 
Rheinstr. 29
12161 Berlin
T.:+49 30 851 80 01
Fax.:+49 30 851 69 83
info@perelingua.de
Russisch
Lettisch
Reiseführer
Musik
home  >  Russisch und Lettisch  >  Liden&Denz-Riga
Schule Unterricht Unterkunft Freizeit Termine Preise Anreise Onlineanmeldung
Riga Schule

Unsere neueste Liden&Denz-Partnerschule (früher Durbe) für Russisch und Lettisch befindet sich in bester Lage an einem der Boulevards des Stadtzentrums von Riga, ganz in der Nähe des Bahnhofs, der Universität und der Nationaloper. Zur historischen Innenstadt (von der UNESCO als Welterbe anerkannt) sind es nur ein paar Minuten Fußweg. Die ganze Innenstadt kann leicht zu Fuß erkundet werden. Es gibt dort viele Bars, Cafes und Restaurants. Die Schule befindet sich im zweiten Stock eines historischen Gebäudes und verfügt über zehn geräumige und helle Unterrichtsräume, die alle mit modernster Technik ausgestattet sind. Es gibt eine gemütliche Lounge mit Verkaufsautomaten und einer Computer-Ecke. WLAN ist für alle Schüler kostenlos. An die Schulräume angrenzend gibt es auf der gleichen Etage eine kleine, aber gern gebuchte Studenten-Unterkunft. Der Innenhof ist ein weiterer beliebter Platz zum Erholen und wird oft für Schulfeste genutzt.

Dieses aktuelle Schulvideo gibt ein paar Eindrücke von den Räumen der Schule wieder, stellt mehrere Lehrer in kurzen Interviews vor, läßt auch einige Studenten zu Wort kommen und zeigt den Strand von Jurmala. Allerdings auf Russisch mit eingeblendeter Übersetzung: Schulvideo ansehen

Gruppenunterricht

Gruppenunterricht
Unterricht

Alle unsere Russisch- und Lettischkurse bei Liden&Denz basieren auf kommunikativen Methoden und kombinieren gebräuchliche Formulierungen aus dem Alltag mit systematischer Grammatik. Konversationsthemen werden mit passender Grammatik behandelt, während der grammatikalische Teil des Kurses stufenweise von einfachen Formeln zu komplexeren Aspekten aufsteigt (z.B. Objekte benennen, Ortsbestimmungen machen, Aktionen mit Objekten, Bewegungen hin und weg usw.). Eines der wichtigsten Prinzipien der Schule besteht darin, kommunikative Fähigkeiten konstant zu trainiert. Dies ermöglicht den Lernenden, sich in Alltagssituationen rasch ausdräcken.


Alle Lehrerkräfte sind russische bzw. lettische Muttersprachler (oft Zweisprachig) und haben einen Universitätsabschluss entweder als Lehrkraft für Russisch bzw. Lettisch als Fremdsprache oder in Linguistik. Die Schule motiviert ihre Lehrer selbst neue Sprachen zu lernen, weil dass die eigene Erfahrung als Schüler eine wertvolle Quelle für weitere Verbesserungen der professionellen Fähigkeiten ist. Es kommen eine Vielzahl von Methoden im Unterricht vor, wie russische oder lettische Sprachgeschichte, Etymologie, Linguistik bis hin zu Rollenspielen, Diskussionen und Zeichnen, Geschichten erzählen. Lehrerfortbildungen werden regulär vorgenommen.

Die Schule hat 2017 eigene Lehrbücher für die Niveaustufen A1 und A2 herausgebracht. Autoren sind mehrere Lehrer der Schule, die ihre aktuellen und vielfach in der Praxis erprobten Arbeitsmaterialien zu Papier gebracht haben und damit ein lebendiges und den heutigen Lebensumständen in Russland entsprechendes Lehrwerk zusammengestellt haben.
aktueles Unterrichtsmaterial der Schule auf A1-Niveau A1-Lehrbuch der Schule aktueles Unterrichtsmaterial der Schule auf A2-Niveau A2-Lehrbuch der Schule

angebotene Kurse:
Standard; Intensiv; Einzelunterricht; Zusatzkurse; Spezialkurse;

Seitenanfang

Lettisch allerdings nur als Einzelunterricht.

Gruppenunterricht in Riga Unterkunft

Die Wahl der richtigen Unterkunft ist eine wichtige Entscheidung, da unsere Studenten dort in der Regel mehr Zeit als im Unterrichtsraum verbringen. Wir sind uns bewusst, dass Menschen unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen haben. Aus diesem Grund bieten wir verschiedene Wohnmöglichkeiten an, damit jeder Schüler die für sich am besten geeignete Unterkunft auswählen kann.

Im Kurspreis enthalten ist die Unterbringung bei einer Gastfamilien im Einzelzimmer mit Früstück oder Halbpension. Wir reservieren Ihnen aber auch gerne ein Zimmer in einer Studenten-WG, einem Hostel oder auch im Hotel. Beim Bezug der WG oder eines Appartements wird von der Schule zu Kursbeginn ein Pfand in Höhe von 200 € verlangt, das am Kursende zurückerstattet wird, wenn alles im ordentlichen Zustand hinterlassen wird. Pfand kann als Kreditkartenbelastung oder in bar hinterlegt werden.

Seitenanfang

Surfen in Jurmala Freizeit

Um das Begleitprogramm kümmert sich das Schulsekretariat. Die fakultativen Akktivitäten werden im Aushang bekanntgegeben oder falls mit Eintritt verbunden über Vorabinfos vor Kursbeginn per Mail bekannt gegeben.


 

 

Seitenanfang

Termine 2017 / 2018

Termine für Gruppenkurse 2017, Russisch: Kursbeginn jeden Montag möglich, auch Einzelunterricht und Leben & Lernen privat

Termine 2017 für Anfänger, Russisch:

  • 9.01.
  • 6.02.
  • 6.03.
  • 3.04.
  • 22.05.
  • 5.06. u. 19.06.
  • 3.07., 17.07. u. 31.07.
  • 14.08. u. 28.08.
  • 11.09. u. 25.09.
  • 9.10.
  • 6.11.
  • 4.12.2017 (nur 2 Wochen)

Langzeitkurse: Startdaten identisch mit Gruppenkursen

Lettisch: nur als Einzelunterricht, Kursbeginn jederzeit möglich, vorzugsweise am Mo.


lettische Feiertage 2017 an denen kein Unterricht stattfindet: Einzelunterricht wird aber nachgeholt.

  • 1.01.
  • 14.04. u. 17.04.
  • 1.05. u. 4.05.
  • 23.06. und 24.06.
  • 20.11.
  • 24.04., 25.12., 26.12. u. 31.12.

Schulferien 2017: 24.12.17 - 8.01.18, Einzelunterricht jedoch vom 27.12.-30.12.2017 und 2.01.-6.01.2018 möglich.

Seitenanfang

Termine für Gruppenkurse 2018, Russisch: Kursbeginn jeden Montag möglich, auch Einzelunterricht und Leben & Lernen privat

Termine 2018 für Anfänger, Russisch:

  • 8.01.
  • 5.02.
  • 12.03.
  • 9.04.
  • 7. u. 21.05.
  • 4.06. u. 18.06.
  • 2.07., 16.07. u. 30.07.
  • 13.08. u. 27.08.
  • 10.09. u. 24.09.
  • 8.10.
  • 5.11.
  • 3.12.2017 (nur 2-3 Wochen)

Langzeitkurse: Startdaten identisch mit Gruppenkursen

Lettisch: nur als Einzelunterricht, Kursbeginn jederzeit möglich, vorzugsweise am Mo.


lettische Feiertage 2018 an denen kein Unterricht stattfindet: Einzelunterricht wird aber nachgeholt.

  • 1.01.
  • 25.03. u. 28.03.
  • 1.05. u. 4.05.
  • 23.06. und 24.06.
  • 18.11.
  • 24.12., 25.12., 26.12. u. 31.12.

Schulferien 2017: 24.12.17 - 8.01.18, Einzelunterricht jedoch vom 27.12.-30.12.2017 und 2.01.-6.01.2018 möglich.

Schulferien 2018: 22.12.18 - 7.01.19, Einzelunterricht jedoch vom 27.12.-28.12.2018 und 2.01.-4.01.2019 möglich.

Seitenanfang

Sprachschule Liden&Denz Preise 2017 / 2018 in Euro
Unterricht Std./Wo. Studenten 1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. Verl.Wo.
Gruppenunterricht (HS = Hauptsaison) 20×50 Min. 10 630 1.150 1.670 2.190 520
Gruppenunterricht (NS = Nebensaison) 20×50 Min. 10 570 1.030 1.490 1.950 460
Gruppe, Intensiv (HS) 25×50 Min. + 5 Std. Selbststudium 10 710 1.310 1.910 2.510 600
Gruppe, Intensiv(NS) 25×50 Min. + 5 Std. Selbststudium 10 650 1.190 1.730 2.270 540
Einzelunterricht (HS) 20 x 50 Min. 1 1.190 2.270 3.350 4.050 985
Einzelunterricht (NS) 20×50 Min. 1 1.070 2.030 2.990 3.570 865
Einzelunterricht, intensiv (HS) 30 x 50 Min. 1 1.570 3.030 4.490 5.390 1.320
Einzelunterricht, intensiv (NS) 30 x 50 Min. 1 1.140 2.790 4.130 4.910 1.200
Zusatzkurs und Prüfungsvorbereitung (HS/NS), nur Unterricht 5 x 50 Min. 1 240 420 630 840 240
Zusatzkurs, Prüfungsvorbereitung Minigruppe (HS/NS), nur Unterricht 5 x 50 Min. 5 180 360 540 720 180

Hauptsaison 2017: ab 22.05. - 24.09.2017 Nebensaison: bis 21.05. und ab 25.09.17

Hauptsaison 2018: ab 21.05. - 23.09.2018 Nebensaison: bis 20.05. und ab 24.09.18

Die Schule gewährt Mitarbeiter von Fluggesellschaft ohne Zeitbeschränkung eine 20 % Ermäßigung auf den reinen Kurspreis und 10 % Ermäßigung auf den reinen Kurs bei Einzelunterricht, z.B. 2 Wochen Intensivkurs statt 720 nur 576 € in der Nebensaison bzw. statt 840 nur 672 € in der Hauptsaison. Als Beleg genügt eine Kopie des Dienstausweises.

Im Preis enthalten:
  • Kurs, Einstufungstest, Zertifikat, Lehrmaterial
  • Unterkunft im Einzelzimmer bei Gastfamilien mit Frühstück
  • Transfer am Kursort bei Anreise nur am Sonntag
  • Eine Stadtführung
  • freier Internetzugang, WLAN
  • Ausführlicher Reiseführer und aktueller Stadtplan

Weitere Preise und Kombinationen auf Anfrage. Beispielsweise: Kurse, die in eine Sesonüberschneidung fallen, Gastfamilie mit Halbpension oder im DZ mit Freund oder Freundin auch ohne Kursbuchung, WG mit Studenten der Schule oder separate Wohnung.

In Riga sind auf Anfrage auch folgende Unterkunftsoptionen buchbar:
- Zuschlag Halbpension: 60 € pro Woche
- Zusatztag in der Gastfamilie mit Frühstück 38 €
- Zusatztag in der Gastfamilie mit Halbpension 46,50 €
- Zuschlag für eine exklusive Gastfamilienunterkunft mit Frühstück 70 € pro Woche bzw. mit Halbpension 130 € pro Woche
- Zuschlag für eine Gastfamilienunterkunft mit separaten Bad 20 € pro Woche
- Zuschlag für eine WG-Unterkunft im Gebäude der Schule 110 € pro Woche (Einzelzimmer mit Selbstverpflegung)
- Transferkosten, wenn die Anreise nicht am Sonntag stattfindet: 40 € pro Strecke bzw. Rücktransfer.
Die Unterkunft bei Gastfamilien und WG wird von Sonntag bis Sonntag berechnet. Bei den o.g. Preisen wird davon ausgegangen, daß, der Ankunftstag ein Sonntag ist. Für früher anreisende Studenten werden Zusatztage berechnet. Bei WG muß, bei früherer Anreise gleich eine ganze Woche zusätzlich berechnet werden.

Seitenanfang

Anreise

Direktflüge mit einheimischen Air Baltic (näheres Osteuropa-Spezial-Flüge).

Ein Kurzporträt der Stadt Riga finden Sie hier

Seitenanfang