Site map
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Home rosa Osteuropa-Spezial rosa Kontakt rosa Anmeldung rosa Impressum rosa FAQs  
Sprachreisen
 
c/o GBFR-Reisen
Rheinstr. 29
12161 Berlin
T.:+49 30 851 80 01
Fax.:+49 30 851 69 83
info@perelingua.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10.00-15.30 Uhr
Spanisch
Polnisch
Russisch
Italienisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Japanisch

Reiseführer
Musik
home  >  FAQ´s
FAQ´s - Häufige Fragen

Für welches Alter sind die Sprachreisen?

Die meisten unserer Sprachreisen sind für Erwachsenen ab 18 Jahren konzipiert. Je nach Schule schwankt das durchschnittliche Alter der Teilnehmer. Die meisten Sprachschüler sind jedoch im Studentenalter, also unter 30 Jahre. Wir führen aber auch spezielle Sprachkurse und Sprachschulen im Programm, die für Teilnehmer ab 45 Jahren geeignet sind. Für Schüler oder Auszubildende unter 18 Jahren schicken wir Ihnen gerne spezielle Kursangebote zu.

Seitenanfang

Kann ich als absoluter Anfänger eine Sprachreise machen?

Ja, und zwar in allen Kursorten! Bei einigen Kursorten gibt es allerdings nur bestimmte Starttermine für absolute Anfänger.

Seitenanfang

Sind die Lehrer Muttersprachler und welche Ausbildung haben sie?

Alle unserer Partnerschulen setzen nur Muttersprachler, die für den Fremdsprachenerwerb ausgebildet sind, ein. Viele Lehrer können aber auch Deutsch oder Englisch, sollte es zu großen Verständigungsproblemen kommen.

Seitenanfang

Aus welchen Ländern kommen die anderen Kursteilnehmer?

Die Zusammensetzung der Kursteilnehmer unterscheidet sich von Schule zu Schule und hängt auch von dem jeweilig gebuchten Monat ab. In den überwiegenden Fällen werden Sie auf Teilnehmer aus allen anderen Industrieländern (inkl. Amerika und Japan) treffen. Während der deutschen Semesterferien und in einigen Kursorten in Osteuropa aber kann es dazu kommen, daß die Mehrzahl der Studenten aus dem deutschsprachigem Raum kommt.

Seitenanfang

Wann beginnen die Kurse, bzw. wann muß ich anreisen?

Die Anreise zu fast allen Sprachkursen erfolgt am Sonntag. Die Rückreise, bzw. letzter Aufenthaltstag in der gebuchten Unterkunft ist in der Regel der Samstag Bei Kursorten, die Sie nur mit erheblicher Zeitverschiebung erreichen (z.B. Irkutsk am Baikalsee), erfolgt die Anreise bereits am Samstag. Details finden Sie bei den jeweiligen Kursorten.

Seitenanfang

Kann ich auch nur eine Woche lang einen Sprachkurs besuchen?

Als Einzelunterricht geht das an allen Kursorten ohne Probleme; bei Gruppenunterricht nur auf vorherige Anfrage. Bei der Unterkunft in Gastfamilien und/oder Studenten-WGs kann es teilweise schwierig sein, nur eine Woche zu buchen. Wir empfehlen daher bei einem solch kurzen Aufenthalt insbesondere in Spanien eine Hotelunterkunft.

Seitenanfang

Wieviele Personen nehmen an einem Sprachkurs teil?

Die meisten Schulen bieten Kursgruppen mit bis zu 8 Personen an. Bei Kursen in Osteuropa sind teilweise nur maximal 4 Personen in einer Gruppe; bei Kursen in Westeuropa aber manchmal auch 10 bis 12 Personen. Einzelheiten zu der maximalen Teilnehmerzahl finden Sie bei den Preistabellen der einzelnen Schulbeschreibungen.

Seitenanfang

Wie bestimme ich meinen Kenntnisstand?

Auf der Anmeldeseite finden Sie weiter unten eine Einstufungstabelle von 1 bis 10, die ziemlich genau alle Kenntnisstufen berücksichtigt. Diese Abstufung kennen alle unsere Partnerschulen. Bei einer Anmeldung können unsere Schulen somit gut einschätzen, ob eine Gruppe von Teilnehmern mit ähnlichen Kenntnisstand zusammenkommt. Vor Ort wird aber immer noch einmal ein genauerer Einstufungstest gemacht, der von Schule zu Schule unterschiedlich ist und eine genaue Feinabstimmung erlaubt. Eine Unter- bzw. Überbewertung der eigenen Kenntnisse bei der Anmeldung kann damit immer realistisch korrigiert werden.

Seitenanfang

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Bei allen Kursorten finden Sie auf unseren Web-Site detaillierte Anreisetips mit den gängigsten Flugrouten und Tarifen. Wir buchen Ihnen gerne den gewünschten Flug zum Kursort zu günstigen Konditionen. Uns steht einen umfangreiche Flugdatenbank zur Verfügung, die nahezu alle großen Städte Europas und der Welt abdeckt und bei der wir sofort die Verfügbarkeit von Plätzen überprüfen können.

Sie können aber natürlich auch mit einem anderen Verkehrsmittel (also Bahn oder Auto) zum jeweiligen Kursort fahren, bzw. die Anreise in einem anderen Reisebüro Ihrer Wahl buchen. Bitte geben Sie uns dann aber trotzdem ihre Ankunftszeit an, damit wir diese Information an die Sprachschule, bzw. Gastfamilie weiterleiten können.

Seitenanfang

Wie organisiere ich die Unterkunft?

Für alle Kursorte bieten wir mehrere Unterkunftsvarianten an. Wir empfehlen immer die Buchung einer Gastfamilie, damit Sie neben dem Sprachkurs noch mehr Möglichkeiten haben, die zu erlernenden Sprache zu praktizieren. Gerade in Spanien ist aber auch die Unterkunft zusammen mit anderen Sprachstudenten in einer Wohngemeinschaft beliebt. In jedem Fall kümmern wir uns um Ihre Unterkunft entsprechend Ihrer Wünsche.

Seitenanfang

Ueberschrift erster Ordnung (H1)

Falls Sie am Kursort bei Freunden oder Verwandten unterkommen oder bereits eine Hotelunterkunft gebucht haben, buchen wir Ihnen gerne auch nur den Sprachkurs. Bei Kursorten mit Paketangeboten stellen wir Ihnen dann vorab einen separaten Kostenplan zusammen.

Seitenanfang

Wie organisiere ich meine Verpflegung?

Bei Gastfamilien empfiehlt sich die Mitbuchung der Halbpension (in der Regel Frühstück und Abendessen). Bei Wohngemeinschaften und Appartements müssen Sie sich um Ihre Verpflegung selbst kümmern. Die Wohnungen sind aber mit allen notwendigen Küchenutensilien ausgestattet, so daß Sie selbstverständlich zu Hause kochen können und nicht immer in Restaurants oder Cafés essen gehen müssen.

Seitenanfang

Bieten Sie auch Bildungsurlaub an?

Ja. Viele unserer Partnerschulen haben in diversen Bundesländern ihre Kurse als Bildungsurlaub anerkennen lassen. Details finden Sie sowohl bei den Kursarten für jede Sprache als auch bei den einzelnen Schulbeschreibungen.

Seitenanfang

Wie komme ich zu einem Visum für Reisen nach Osteuropa?

Um die Besorgung eines Visums kümmern wir uns bei Buchung einer Sprachreise bei uns automatisch. Sie müssen uns nur rechtzeitig ihre Visa-Unterlagen zur Verfügung stellen. Mit der Buchungsbestätigung informieren wir Sie automatisch über Details, bzw. Einzelheiten finden Sie bereits auf unserer Web-Site bei jedem Kursort unter der Rubrik "Visa". Für andere Reisen nach Osteuropa haben wir einen umfangreichen Visa-Service (siehe Osteuropa-Spezial), der nahezu für alle Länder ein Visum besorgen kann.

Seitenanfang

Welche Unterlagen benötige ich für ein Visum nach Rußland?

Wir haben alle Details der Visabesorgung für Rußland, Ukraine und Belarus ausführlich in unserer Rubrik Osteuropa-Spezial dargestellt. Dort finden Sie nicht nur eine genaue Auflistung der Unterlagen, sondern erhalten auch noch zusätzlich Tips und Hinweise zum Ausfüllen des s. Zudem können Sie sich den für Rußland und Ukraine sofort ausdrucken.

Seitenanfang

Wohin soll ich mich wenden, wenn etwas vor Ort schief läuft?

Sie sprechen sofort Ihre Betreuer vor Ort darauf an. In der Regel sind diese über das Schulsekretariat oder Ihre Lehrer erreichbar. Sie bekommen von uns vor Ihrer Sprachreise die zuständige Betreuer genannt. Die Betreuer sind angewiesen, sich sofort um Ihr Problem zu kümmern und es innerhalb von 24 Stunden zu lösen. Sie können aber auch uns direkt in Berlin anrufen. Wir kümmern uns dann um Ihr Anliegen.

Seitenanfang